Michael Scott Die Geheimnisse des Nicholas Flamel – Der unheimliche Geisterrufer

61abVH1Z3lL._AC_UL320_SR212,320_Die Zeit läuft ab für Nicholas Flamel! Mit knapper Not konnten Flamel und die Zwillinge wieder zurück nach San Francisco fliehen. Doch auch hier gibt es kein Ausruhen. Um ihren Feinden entgegentreten zu können, muss Josh in der Feuermagie ausgebildet werden. Und kaum beherrscht er sie, verschwindet er spurlos. Sophie ist zutiefst erschüttert, als sie herausfindet, dass erneut Dee hinter dem Verschwinden ihres Bruders steckt. Der dunkle Magier hat nun jegliche Skrupel verloren: Mit Joshs Hilfe will er etwas Uraltes aus dem Geisterreich herbeirufen. Ein Wesen, das die Macht hat, selbst das Ältere Geschlecht zu töten – ganz sicher aber Josh.

Die Bücher werden nicht schwächer. Tolle Story, die mich immer mehr fesselt. Den Einbau der verschiedenen bekannten historischen Plätze sind hervorragend gewählt. und auch die Verknüpfung der verschiedenen bekannten Personen und Mythen, Götter, etc passen perfekt. Desweiteren gefällt mir sehr, dass es keinen „schimmernden hero“ gibt, sondern so an die verschiedenen Charaktere geführt wird, dass man zwar klar seine favoriten hat, aber keinen durchweg doof findet und auch keiner da ist, der immer nur gut ist. Das macht es für mich trotz Fantasy sehr real! Die Handlung wird in keinster Weise langweilig sondern immer spannender. Ich konnte auch diesen teil wieder kaum aus der Hand legen. Durch das Springen zu den verschiedenen Schauplätzen und den zum teil sehr kurz gewählten Kapiteln kam dieses „Ach komm, eins schaffst Du noch!“ Gefühl und schwupps war man 50 Seiten weiter. Der nächste Band steht schon bereit!
Ich kann die Reihe wirklich nur jedem ans Herz legen, der das Genre mag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s